Das Windrad dreht mit Volllast

Die Windenergieanlage läuft nun mit 3 Megawatt Leistung und speist demnach nicht mehr leistungsreduziert Strom ins öffentliche Netz.

Mit dem Begriff Megawattleistung (MW) wird die maximale Leistung des Generators, das heisst seine Nennleistung gekennzeichnet.
Eine 3-MW-Windanlage erreicht seine Nenngeschwindigkeit bei einer Windgeschwindigkeit von 12 m/s (43,2 km/h). Der Betriebsbereich liegt zwischen der Einschaltgeschwindigkeit, 2–3 m/s (ab dieser Geschwindigkeit wird Strom ins Netz gespiesen), und der Abschaltgeschwindigkeit von 25 m/s. An den Blattspitzen erreicht das Windrad eine Geschwindigkeit von bis zu 270 km/h.

3 Kommentare
  1. Manfred Senti
    Manfred Senti sagte:

    Guten Tag liebe Leute von Calandawind

    Super, Super, Super! Auf diese Meldung warte ich schon lange. Das freut mich riesig, dass es nun endlich soweit ist. Jedesmal wenn ich ins Bündnerland fahre, gleich mit dem Zug oder mit dem Auto, halte ich Ausschau nach dem Windrad. Bei Zizers kommt der grosse Augenblick: Dreht es sich oder dreht es sich nicht. Je näher man kommt spürt man die enorme Kraft, welche in diesem Windrad steckt. Sobald man auf gleicher Höhe ist und die Rotorblätter seitlich erspähen kann, dann weis man genau wie die Kraft des Windes momentan ist. Sind die Rotorblätter stark zum Masten hin gebogen, dann geht die Post ab und ich bekomme aus lauter Freude Anfälle von Verzückungen. Viele Stromabnehmer kann dann das Windkraftwerk mit umweltfreundlicher Energie versorgen.

    Windige Grüsse aus Liechtenstein
    Manfred Senti

  2. Norbert Christen
    Norbert Christen sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Installation und der Leistungsfreigabe.
    Könnte die produzierte Nettoenergie in Form einer Grafik oder Tabelle auf der Homepage aufgeschaltet werden? Eventuell mit min und max Daten von Tagesleistungen und deren Nettoenergie?
    Würde mich darüber freuen, denn dann könnten auch die sporadischen Besucher der Homepage zu häufigeren Einsichtnahmen motiviert werden.
    Besten Dank
    Norbert Christen, Zizers

  3. Calandawind
    Calandawind sagte:

    Vielen Dank für Ihren Kommentar. Die Betreiber wollen derzeit noch keine Zahlen veröffentlichen. Zu einem späteren Zeitpunkt ist eine Anzeige zur produzierten Energie auf der Webseite vorgesehen.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.