Go to Top

Tag Archives

Tag Archives: Transport

Abbau Grosskran LG 1750

Momentan bauen die Arbeiter den gigantischen Kran ab und es kehrt wieder Ruhe auf der Baustelle in Haldenstein ein, obwohl die Arbeiten noch nicht abgeschlossen sind. Die Einzelnen Kranteile werde bis Mittwoch Stück für Stück mit LKWs wegtransportiert. Am Donnerstag wird dann das Grundgerät wegfahren.

Transport 12./13. Februar

Bis auf das letzte Turmsegment (5) haben nun alle Bauteile der grössten Windenergieanlage der Schweiz die Baustelle in Haldenstein erreicht. Alle Tiefgänger haben die Autobahn auf der Ausfahrt Chur Süd verlassen, kehrten auf die Autobahn zurück um diese bei der Autobahnausfahrt Chur Nord zu verlassen. Bei der Ausfahrt Chur Süd gab es einige Verzögerungen, da die Wendemanöver sehr kompliziert waren.  

Grosskran

Vor Wochenfrist wurde dieser Grosskran LG 1750 mit seinen 750 Tonnen Gewicht und 139 Metern Höhe nach Haldenstein transportiert. Artikel in der SO vom 13.02.13

Transport 11./12. Februar

Die ersten Bauteile (Maschinenhaus, Nabe, Turmsegment 1 und 2) der grössten Windenergieanlage der Schweiz haben heute früh, um ca. 6 Uhr, Haldenstein erreicht. Wegen Schneefall in der ganzen Schweiz, hat sich der Transport um einige Stunden verzögert. Insgesamt 11 Tiefgänger sind in drei aufeinanderfolgenden Nächten auf den Strassen unterwegs. Begleitet werden die Fahrzeuge von der Polizei. Während des Transports müssen Kandelaber und andere Hindernissen demontiert und montiert werden. Die Transportroute führt über …Read More

Anlieferung und Aufbau Grosskran

Am Mittwoch, 6. Februar wurde der Grosskran LG 1750 (750 Tonnen Traglast, 139 Meter Höhe) mit Polizeibegleitung nach Haldenstein transportiert und am Dienstag, 12. Februar, in einem Stück hochgezogen. Mit diesem Gittermastkran wird das im Moment grösste Windrad der Schweiz, mit einer Nabenhöhe von 119 Meter, aufgestellt.